Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 27.03.2004

Mythos siegt mühevoll in Überruhr

Von Thomas Scheele

Nicht so stark wie zuletzt - doch der Mythos konnte sich in Überruhr durchsetzen

Nicht so stark wie zuletzt - doch der Mythos konnte sich in Überruhr durchsetzen

Beim HSV Überruhr hatten die Adler gestern einige Probleme, so dass am Ende "nur" ein 9:4 Sieg heraussprang. Zu Beginn lief es in den Doppeln überhaupt nicht, weder Thomas und Nils sowie Carsten und Ulli konnten an die guten Leistungen vom letzten Spiel gegen Gerschede ( Spielbericht ) anknüpfen. Besonders der Trainer war im Doppel von der Rolle, so das er selbst die einfachsten Bälle neben die Platte setzte. Dafür lief es bei ihm im Einzel besser und er gewann beide Spiele. Das Doppel Werner/Dirk hatte keine Probleme und holte den ersten Mythospunkt. In den Einzeln konnten neben dem Trainer auch Werner (endlich mal) und Nils (wie zuletzt immer) beide Punkte einfahren. Lediglich Ulli spielte etwas zu Überhastet und verlor 2:3. Auch Dirk konnte nach langer Zeit mal wieder für die Adler punkten.
Insgesamt war es ein netter Abend bei den wie immer fairen und sympathischen Gastgebern. Nach dem Spiel lud uns Dirk noch in seine Wohnung ein, wo die Adler noch eine Weile über das Spiel und andere Themen plauderten. Dazu wurde noch Abbing's gespendeter Kasten entleert.
Zum letzten Spiel empfängt der Mythos den vorzeitigen Meister Post/Telekom am Donnerstag um 19:00 Uhr. Nach dem Spiel wird dann über die Mannschaftsfeier und andere Angelegenheiten gesprochen.

Statistik:

Thomas 2:0
Carsten 1:1
Werner 2:0
Nils 2:0
Ulli 0:1
Dirk 1:0


Doppel:

Thomas/Nils 0:1
Carsten/Ulli 0:1
Werner/Dirk 1:0

Hier noch die Aufstellung für kommenden Donnerstag:

Thomas
Nils
Ulli
Matti
Dirk
Reinhold