Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 20.02.2017

Erste wird von Hamborn überrollt

Von Andreas Görtz

Am Sonntag-Vormittag mussten wir nach Hamborn, die in der Tabelle mit 4 Punkten weniger einen Platz unter uns standen und gegen die wir im Hinspiel noch mit 9:7 gewinnen konnten. Diesmal starteten wir aber denkbar ungünstig. Hamborn änderte seine gewohnte Doppel-Aufstellung, mit Erfolg: alle drei Doppel gingen nach Hamborn. Dabei hatten lediglich Christian/Matthias gute Chancen, verloren im fünften Satz aber schnell den Anschluss und dann auch das Spiel.

Im oberen Paarkreuz lief auch alles anders als im Hinspiel. Weder Christian, noch Sven konnten ihre Gegner bezwingen. Sven konnte dabei eine 2:0-Satzführung nicht ins Ziel bringen, während Christian letztlich deutlich mit 1:3 unterlag. Auch Frank konnte seinen Sieg aus dem Hinspiel nicht wiederholen, unterlag nach gutem Spiel mit 1:3. Matthias war es dann vorbehalten, mit einer super Leistung den ersten Punkt zu holen. Leider war auch Thomas in seinem Spiel chancenlos, sodass das Spiel eigentlich schon gelaufen war, auch wenn Andreas noch auf 2:7 verkürzen konnte.

Die nächsten beiden Spiele gingen dann klar jeweils mit 3:0 nach Hamborn und damit das Match mit 9:2.

Jetzt heißt es, die Köpfe nicht hängen zu lassen, sondern im nächsten Spiel wieder locker aufzuspielen, zumal wir an den kommenden beiden Spieltagen nichts zu verlieren haben. Am kommenden Samstag, den 25.02., 18 Uhr, spielen wir erst mal das Stadtpokal-Halbfinale gegen den NRW-Ligisten MTG Horst. In der Woche darauf, den 4.3., 18:30 Uhr, empfangen wir den Tabellen-Ersten Rhenania Kleve. Beides sind Top-Mannschaften und wir erwarten sehr gutes Tischtennis. Die Spiele finden beide in der Halle am Wasserturm statt - über Unterstützung würden wir uns sehr freuen.