Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 27.01.2018

  • 2. Schüler A - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - Kempener Leichtathletik-Club e.V. I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 07.11.2009

Gazongas erneut sicher

Von Karsten Schnacke

Am gestrigen Freitag konnten die Gazongas ihren 4.Sieg gegen Altenessen VI einfahren. In der Tabelle steigen sie damit auf Platz 3.

Obwohl die Gazongas weiterhin ohne Lippe und Marco spielen, war dieser Sieg ungefährdet. In den Doppeln mussten wir wegen einiger Ausfälle mal wieder umstellen. Dennoch stand es nach den Doppeln 2:1 für die Gazongas.

In seinem 1.Einzel musste Bubi hart kämpfen. Der Spieler Böke forderte ihm in 5 Sätzen alles ab, am Ende konnte sich Bubi in einem hart umkämpften Spiel aber doch durchsetzen. Wieschie dagegen siegte sicher und souverän.

Auch Jenne und Coky holten trotz jeweils eines Satzverlustes letzlich sicher ihre Punkte.

Für Koene läuft es leider nicht so gut. Nach seinem Schlägerwechsel konnte er sich noch nicht auf die neuen Beläge einstellen. Er verlor leider recht deutlich. Unser Ersatzmann Reiner Rogalla war mal wieder sehr zuverlässig und holte sein Spiel am Ende doch sicher nach Hause.

Bubi und Wieschie machten den 9:2-Sieg mit jeweils sicheren Siegen perfekt.

Schon am kommenden Mittwoch müssen die Gazongas nach Kray. Auch hier sollte ein Sieg Pflicht sein, bevor es zum Hinrundenschlußspurt auch noch gegen die Mitkonkurrenten um den Aufstieg geht. Da die Gazongas hier bereits gegen Katernberg gepatzt hatten, darf es eigentlich keine Niederlage mehr geben.

Bilanzen:
Schnacke/Knetsch 1:0
Wieschie/Koene 0:1
Coky/Reiner 1:0
Bubi 2:0
Wieschie 2:0
Jenne 1:0
Coky 1:0
Koene 0:1
Reiner 1:0

An dieser Stelle noch mal vielen Dank für deinen Einsatz Reiner!