Die nächsten Heimspiele

Freitag, 21.09.2018

  • 9. Herren - DJK VfB Frohnhausen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 6. Herren - ESV GW Essen I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 22.09.2018

  • 2. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - PSV Oberhausen I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 23.09.2018

  • 2. Herren - DJK Olympia Bottrop 1950 I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 22.01.2005

Gazongas ziehen sich souverän aus dem Aufstiegsrennen zurück und feiern den Klassenerhalt

Von Jens Knetsch

Hat nicht sollen sein - die Gazongas verloren mit 9:2 gegen TV Kettwig.

Hat nicht sollen sein - die Gazongas verloren mit 9:2 gegen TV Kettwig.

2:9 gegen den Spitzenreiter TV Kettwig II. Eine in dieser Höhe nicht erwartete, aber dennoch verdiente Niederlage mussten die Gazongas am Freitagabend einstecken. Damit haben sich die Jungs vom Wasserturm aus dem Duell an der Spitze verabschiedet und neben Kettwig auch der Mannschaft von SV Moltkeplatz den Kampf um das einzige Aufstiegsticket überlassen. Dennoch zeigten sich die Gazongas als faire Gewinner, denn die Gäste waren in dieser Verfassung und Konstellation schon eine Stärke für sich.
Schon zu Begin der Partei war klar, dass die Gäste eine gehörige Portion Respekt hatten, schließlich konnten die Gazongas im Hinspiel die Kettwiger ein Remis abtrotzen. Dass es im Rückspiel nicht so lief ist eigentlich unerklärlich, denn ausnahmsweise gingen die Gazongas nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Nach Cokys klarer Niederlage sorgten die Spiele von Oppa Fidel und Jenne schon fast für die Entscheidung. Beide Spiele wurden im fünften Satz verloren, und – zack – lag der Gazonga-Express mit 2:4 hinten. Da es auch die anderen an diesem Tag nicht besser konnten, gewannen wir kein einziges Einzel. Eine Tatsache, die auch schon lange nicht mehr so passiert ist. Nun denn…
Das Saisonziel ist erreicht – wir sind nicht abgestiegen. Nun mag kommen, was kommen mag. Vielleicht können wir noch ein paar schöne Spiele zeigen und den einen oder anderen etwas ärgern. Auch wäre es schön, wenn wir noch unsere Mannschaftskasse etwas füllen könnten. Denn schließlich muss die Holland-Tour im Mai ja auch finanziert werden…


Die Punkte im Einzelnen:

Coky/Jenne 1:0
Oppa/Wieschi 0:1
Bubi/Capitano 1:0
Coky 0:2
Oppa 0:2
Jenne 0:1
Bubi 0:1
Capitano 0:1
Wieschi 0:1

==> Weitere News und Infos über uns könnt ihr hier nachlesen!