Die nächsten Heimspiele

Samstag, 22.09.2018

  • 1. Herren - PSV Oberhausen I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 23.09.2018

  • 2. Herren - DJK Olympia Bottrop 1950 I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 29.01.2002

Servus 2. Kreisklasse

Von Andre Anhuth


Hallo liebe Leute,

gestern Abend um 21.30 Uhr ist das Kapitel 2.Kreisklasse für die
6. Herren zu Ende gegangen jetzt kann nur noch ein Wunder helfen.
Den ersten Schock mußte die Mannschaft schon am Treffpunkt hin
nehmen den Topspieler Mike hatte kurzfristig ohne Angabe von Gründen
abgesagt aber trotz diesem Niederschlag fuhren wir und ca. 40.000 Zuschauer
nach Freisenbruch. Die Halle bebte am Anfang der Partie, man ging auch durch
das neue Doppel Neuß/Anhuth auch in Führung aber die zwei anderen verloren
zwar ihr Doppel denkbar knapp im fünften Satz so das die Freisenbrucher mit 2:1
führten. Gestern war das Glück nicht mit uns da die nächsten Partien ebenfalls
verloren gingen auch mal wieder denkbar knapp. Beim Stand von 1:6 ging uns
noch mal der Kämpfergeist durch und Andre und Manni holten die Punkte und wir
gingen nochmal auf Kurs 3:6, dann gewann sensationel Tobi seine Partie und es stand
4:6, dann kochte die Halle wirklich über leider verlor Sascha die Partie und es stand
4:7, aber wir schickten jetzt Thomas Scheele und unseren EU-Ausländer Nico in Rennen
und siehe da es sah gut aus aber Nico verspielte seinen Vorsprung und verlor auch Thomas
war am Ende und die Freisenbrucher jubelten. Nico fing plötzlich an zu singen nie
mehr 2. Kreisklasse und sagt zu Andre das sie sich schon freuen wenn es nächste
Saison gegen die 7. bzw. 8. Herren gehen würde.

Akropolis adiö

P.S. Es ist ganz schön trauig von unseren Vereinsmafiosis bzw. Mitglieder das keiner
von euch zu diesem wichtigen Spiel gekommen ist um uns anzufeuern!!!!!