Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 18.04.2016

Es ist angerichtet – Spitzenspiel in der Landesliga

Von Andreas Görtz

nach den Ergebnissen des letzten Wochenendes kann die 2. Herren am letzten Spieltag tatsächlich noch aus eigener Kraft den Meistertitel der Landesliga holen und damit in die Verbandsliga aufsteigen (da die 1. Herren noch auf den Relegationsplatz um den Abstieg aus der Verbandsliga abrutschen kann, ist es extrem wichtig, diese Chance noch zu haben). Möglich machte dies unser Pflichtsieg gegen SVM (9:0), der Sieg des Tabellen-Dritten Schultendorf gegen den Tabellen-Ersten SuS Bertlich und dem Unentschieden von Olympia Mülheim gegen den Tabellen-Vierten Beckhausen.

Damit steht nun SuS Bertlich mit 30 Punkten (+59 Spiele) auf dem ersten Platz, gefolgt von Frintrop (+55 Spiele), Schultendorf (+45 Spiele) und Beckhausen (+38 Spiele) mit jeweils 29 Punkten auf den Plätzen 2-4. Dass die ersten vier Mannschaften am letzten Spieltag auch noch untereinander spielen, macht die Konstellation perfekt. Das Spiel der 2. Herren findet am Samstag, dem 23.04., 18:30 Uhr, in Bertlich, Wallstr. 32, 45701 Herten-Bertlich statt. Sollte die 2. Herren dieses Spiel gewinnen, ist ihr der Meistertitel dank des besseren Spielverhältnisses nicht mehr zu nehmen und der Aufstieg wäre perfekt. Das zweite Spitzenspiel findet am darauf folgenden Sonntag um 10 Uhr in Beckhausen zwischen Beckhausen und Schultendorf statt.

Wenn ihr am Samstag Abend noch nichts vor habt und euch der Weg in das schöne Herten im Kreis Recklinghausen nicht zu weit ist, seid ihr herzlich eingeladen, uns bei diesem wichtigen Spiel zu unterstützen. Wir würden uns über jede mögliche Unterstützung riesig freuen und sorgen selbstverständlich auch für ein Bierchen :-)

PS: wem der Weg dann doch zu weit ist, der kann an dem Termin die 1. Herren am Wasserturm unterstützen. Die haben es zwar mit dem haushohen Favoriten, dem Tabellen-Dritten, den Falken aus Rheinkamp zu tun, aber ein Unentschieden würde genügen, die Klasse zu halten. Dass sie das Zeug dazu haben, haben sie in der Vorrunde oft genug bewiesen.