Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Jugend - 07.11.2015

1. Jungen unterliegt im Topspiel

Von Maximilian Wittmar

1. Jungen - FTV Düsseldorf 3:7
Es war ein Duell, das die Bezeichnung Topspiel wirklich verdiente. Unsere Jungs gaben alles, aber die stärkere Mannschaft setzte sich am Ende durch. Während es in den Doppeln (1:1) und im oberen Paarkreuz (Jonas und Strall jeweils 1:1) ausgeglichen zuging, machte das starke untere Paarkreuz der Düsseldorfer den Unterschied, wo Yannick (0:2) und Noah (0:2) wenig entgegenzusetzen hatten. Eine Top-Leistung zeigte Jonas, als er im Duell der beiden besten Spieler der Liga mit 10:12 im fünften Satz unterlag. Ärgerlich ist hierbei, dass er beim Stand von 2:1 und 10:5 den Sack nicht zumachte und später im fünften Satz noch weitere drei Matchbälle vergab, woraufhin sein Kontrahent Aron Völkel seine erste Möglichkeit, das Spiel zu beenden, nutzte. Dennoch war dieses Spiel ein optischer Leckerbissen, wie man ihn in der Jungen-Bezirksklasse nicht alltäglich zu sehen bekommt.

1. Schüler - VfB Frohnhausen 10:0
Der nächste Kantersieg für die 1. Schüler fand ohne einen einzigen Satzgewinn für die weitaus unerfahreneren Gäste statt.

TTV DJK Altenessen - 2. Schüler 5:5
Das Spitzenspiel der Schüler-Kreisklasse Gruppe 2 endet leistungsgerecht unentschieden. Mehrere vergebene Matchbälle im Doppel sowie in Baos zweitem Einzel verhinderten einen Sieg. In Topform präsentierte sich Fabian Witt, der beide Einzel holte.