Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 05.02.2015

VII kehrt mit glücklichem Sieg von MTG Horst heim

Von Manfred Heisterkamp

Gegen die V. Mannschaft von MTG gab es einen knappen 9:7 Erfolg. Das Satzverhältnis von 32:30 für uns sagt schon aus, dass Fortuna auf unserer Seite stand.
Nach den Doppeln führten wir mit 2:1. Wolfgang und Markus setzten sich knapp in 5 Sätzen durch und Marco und Mario klar in drei Sätzen. Lediglich Hans-Willi und Manfred mussten den Gegnern gratulieren. Manfred war bei dem Doppel allerdings auch grottenschlecht.
Hans-Willi hatte gegen den Spitzenspieler Hülsmann überhaupt keine Probleme. Wolfgang verlor nach jeweils knappen Sätzen im 5. mit 11:9. Nach einer hartnäckigen Grippe war er noch nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Marco hatte gegen Müller nicht den Hauch einer Chance. Markus stellte dann die knappe Führung in vier Sätzen sicher. Nachdem Mario die ersten beiden Sätze relativ klar verloren hatte, konnte er sich deutlich steigern. Die nächsten drei gingen dann an ihn. Manfred gewann gegen einen Nachwuchsmann sicher in vier Sätzen, so dass wir mit 6:3 führten.
Wolfgang konnte sein 2. Einzel relativ lange offen halten, doch im 5. Satz schwanden dann die Kräfte bzw. Konzentration. Hans-Willi musste auch über die volle Distanz gehen. Der letzte Satz ging dann aber klar an ihn. In der Mitte gingen dann beide Spiele verloren und es wurde wieder spannend. Manfred gewann dann souverän während Mario beim Kontern zu wenig Druck erzeugen konnte und in drei Sätzen verlor. Somit musste das Schlußdoppel entscheiden. Wolfgang und Markus stellten sich nach verlorenem 1. Satz immer besser auf ihre Gegner ein und gewannen unter dem Jubel der Mannschftskollegen die nächsten Sätze klar.

Das war schon der zweite 9:7 Erfolg von Adler Union Mannschaften in dieser Woche, wobei der Sieg der 1. Ma. sicherlich der wichtigste war. Der 8. Ma. gratulieren wir natürlich auch zu ihrem Sieg. Bei euch kann es ja noch ganz nach oben gehen.