Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Jugend - 30.08.2014

2. B-Schüler besiegt die eigene "Erste"

Von Maximilian Wittmar

2. B-Schüler - 1. B-Schüler 6:4
Dass die beiden Mannschaften relativ ausgeglichen besetzt sind, war den Trainern schon vor der Saison bewusst. Dennoch ist der Sieg der Zweitvertretung zum Saisonauftakt ein wenig überraschend. Matchwinner für die "Zwote" war Tom Zelinski, der alle seine drei Einzel gewann. Die Balldifferenz von 354:353 zeigt, wie eng es zuging.

2. Schüler - TV Eintracht Frohnhausen II 2:8
Was deutlich klingt, war in Wirklichkeit ein knappes Spiel auf Augenhöhe. Leider gewannen die Jungs nur zwei der sechs Fünfsatzspiele - beide durch Strall Ferizi in seinem ersten Meisterschaftsspiel. Besonders ärgerlich lief das Spiel für Fabian Witt, der in beiden Einzeln Matchbälle nicht nutzte. Dennoch nährte das Spiel die Hoffnung, dass die neue 2. Schüler in der Liga gut mithalten wird können.