Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 27.01.2018

  • 2. Schüler A - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - Kempener Leichtathletik-Club e.V. I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 28.01.2018

  • 2. Herren - VfB Kirchhellen I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Jugend - 30.03.2014

Abstieg der 1. Jungen besiegelt

Von Maximilian Wittmar

1. Jungen - SC Buschhausen 10:0 (NA)
Weil Heisingen bei Bayer Wuppertal ein überraschendes Unentschieden erkämpfte, ist der Relegationsplatz für Marius, Moritz, Christian und Christopher trotz des heutigen kampflosen Sieges nun auch rechnerisch außer Reichweite. In der kommenden Woche steht noch das letzte Saisonspiel gegen Germania Wuppertal II an, und dann gilt die volle Konzentration der Vorbereitung für die neue Saison, um in leicht veränderter Besetzung den direkten Wiederaufstieg anzupeilen.

3. Schüler - TTV Altenessen II 0:10
Das Ergebnis klingt deutlicher als es war. So schlug sich Lukas Quest beachtlich gegen das starke obere Paarkreuz der Altenessener und musste sich zweimal im fünften Satz geschlagen geben. Außerdem hatte Celvin Scherdin in seinem zweiten Einzel den Ehrenpunkt auf dem Schläger, aber auch er unterlag in fünf spannenden Sätzen.
Damit wird die 3. Schüler ihre Debutsaison voraussichtlich auf einem starken 3. Platz beenden, was nicht unbedingt zu erwarten war. In der kommenden Woche haben die Jungs zum Saisonabschluss noch DJK Dellwig zu Gast.