Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 27.01.2018

  • 2. Schüler A - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - Kempener Leichtathletik-Club e.V. I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 28.01.2018

  • 2. Herren - VfB Kirchhellen I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 22.11.2013

Gazongas setzen sich in einem engen Spiel knapp durch

Von Karsten Schnacke

Die Siegesserie hält

Die Siegesserie hält

Bereits am vergangenen Dienstag konnten die Gazongas bei ESG III mit 9:7 einen knappen Sie einfahren. Von der Tabellensituation her hätten wir uns ein wesentlich einfachereres Spiel vorgestellt. Die Gastgeber hatten bis dahin nur einen Punkt auf der Habenseite.

Die Doppel fingen für uns dann auch nicht gut an. Nach einem Sieg durch das Doppel Lippe/Bubi folgten Niederlagen von Junior und Markus sowie Jenne und Wieschie.

Darauf folgten aber 3 Einzelsiege sowie ein zusätzlicher Einzelpunkt aus einem vorgezogenen Spiel. Dies wiegte uns wohl ein wenig zu sehr in Sicherheit. ESG blieb dran und verkürzte durch 2 Einzelsiege. Den ersten Durchgang beendet Jenne dann wieder mit einem Sieg für uns.

Zu Beginn des 2.Durchgangs verlor völlig überraschend und klar sein Einzel. Bubi und Junior legten dann die ersten Grundsteine um zumindest einen Punkt mitzunehmen. Markus musste sich dann nämlich noch knapp geschlagen geben und Jenne sah gegen seinen Gegner Grahe kein Land. Es folgte der bereits vorgezogene Punktgewin von Wieschie, so dass beim Stand von 8:7 für uns ins Schlussdoppel ging.

Nach einem starken ersten Satz mussten Lippe und Bubi die Sätze 2 und 3 mit 11:2 und 11:7 klar abgeben. Es sah schon fast nach einer Niederlage und somit einem Unentschieden aus. Im 4. und 5. Satz drehten Lippe und Bubi aber auf und machten mit einigen starken Bällen den Sack zum 9:7-Sieg zu.

Die Gazongas sind nunmehr seit 5 Spielen ungeschlagen und holten den 4.Sieg in Serie. Zumindest vorübergehend sind wir Tabellenzweiter.

In den kommenden beiden Spielen geht es noch gegen den 8. und 9. der Tabelle. Die Gazongas dürfen diese Gegner nicht unterschätzen, hoffe aber natürlich auf weitere 4 Punkte.

Bilanzen:
Lippe/Bubi 2:0
Junior/Markus 0:1
Jenne/Wieschie 0:1
Lippe 1:1
Bubi 2:0
Junior 1:1
Markus 1:1
Jenne 1:1
Wieschie 1:1