Die nächsten Heimspiele

Freitag, 21.09.2018

  • 9. Herren - DJK VfB Frohnhausen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 6. Herren - ESV GW Essen I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 22.09.2018

  • 2. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - PSV Oberhausen I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 23.09.2018

  • 2. Herren - DJK Olympia Bottrop 1950 I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 13.10.2013

1. Schüler 10:0 / 2. Schüler 0:10

Von Maximilian Wittmar

Weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze: die 1. Schüler

Weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze: die 1. Schüler

Stoppenberg II - Frintrop I 0:10
Ersatzgeschwächte Stoppenberger, die mit vier Anfängern antraten, hatten einer 1. Schüler in Topform nichts entgegen zu setzen. Wieder einmal verloren Yannick Kurka, Jonas Schröder, Noah Herborn und Tony Zelinski keinen Satz.

TuSEM II - Frintrop II 10:0
Nick Basten, Nariman Hashemi, Tom Zelinski und Lars Wolensky mussten die Überlegenheit der TuSEM-Zweitvertretung neidlos anerkennen. Lediglich Nick gelang es bei seiner 2:3 Niederlage ein Spiel auf Augenhöhe zu gestalten. Obwohl vor allem Nariman und Lars viele Sätze knapp gestalteten, reichte es für keinen weiteren Satzgewinn.

Damit liegen alle drei Jugendmannschaften vor der vierwöchigen Herbstpause im Soll: Die Jungen haben auf Platz 8 alle Chancen auf den Klassenerhalt in der Bezirksklasse. Der 1. Schüler ist als souveräner Tabellenführer die Qualifikation für die Kreisbestengruppe, die in der Rückrunde die Aufsteiger zur Bezirksliga ausspielt, realistisch betrachtet jetzt schon kaum noch zu nehmen und die 2. Schüler sammelt ohne Leistungsdruck Erfahrungen in der Kreisklasse, wartet allerdings noch auf den ersten Saisonsieg.