Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 22.09.2013

Sieg, Unentschieden und Niederlage für Jugendmannschaften

Von Maximilian Wittmar

Die 1. Schüler setzt ihre Serie fort und gewinnt auch ihr zweites Spiel mit 10:0. Nach zwei Spieltagen stehen somit 20:0 Spiele und 60:0 Sätze zu Buche. Diese weiße Weste zu behalten, wird beim nächsten Spiel in Dellwig, wo unsere Jungs vermutlich nicht in Bestbesetzung antreten können, ungleich schwerer. Zunächst aber können Yannick Kurka, Jonas Schröder, Joel Gallina, Noah Herborn und Tony Zelinski sich über die souveräne Verteidigung die Tabellenführung freuen.

Die 2. Schüler kann sich über den ersten Punktgewinn in der jungen Saison freuen. Neben dem überragenden Nick Basten, der beide Einzel sowie sein Doppel gewann, trugen sein Doppelpartner Nariman Hashemi sowie Tom Zelinski die weiteren Punkte zum 5:5 gegen die Zweitvertretung des TTV Altenessen bei.

Die 1. Jungen startet hingegen mit einer Niederlage in die Saison. Beim Heimspiel gegen die SG Heisingen gelang es Christian Soll, Marius Oertgen und Christopher Lorenz nur je ein Einzel zu gewinnen, sodass es am Ende 3:7 hieß.