Du befindest dich hier:

Adler intern - 30.05.2013

Verdiente Ehrung für Walter Reumschüssel

Von Winfried Stöckmann

Josef Wierig nach der Übergabe der goldenen Ehrennadel des WTTV an Bernd Zander und Walter Reumschüssel (v.l.n.r.)

Josef Wierig nach der Übergabe der goldenen Ehrennadel des WTTV an Bernd Zander und Walter Reumschüssel (v.l.n.r.)

Wir wussten schon immer, was wir an Walter haben! Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Kreises Essen wurde ihm nun eine längst verdiente Ehrung zuteil.
Für seine langjährige Tätigkeit als Adler-Abteilungsleiter (seit 1996), als Verbands-Schiedsrichter (1990-2010) und als Vorsitzender des Kreis-Spruchausschusses (ab 2009) verlieh Josef Wierig als Kreisvorsitzender Walter Reumschüssel die goldene Ehrennadel des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes.
Dazu gratuliert die gesamte Tischtennis-Abteilung sehr herzlich!
Walter ist damit übrigens bereits das neunzehnte Adler-Mitglied, das mit WTTV-Gold ausgezeichnet wurde.