Die nächsten Heimspiele

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 02.10.2018

  • 4. Herren - SG Essen I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 05.02.2012

2. wieder da

Von Karsten Schnacke

Dank eines überragenden 9:0 gegen unseren Konkurrenten aus Walsum ist es uns gelungen ein Ausrufezeichen im Kampf gegen den Abstieg zu setzen.

Zum Spielverlauf:
Gewohnt souverän gewinnen Matthias und Christian ihr Spiel. Mario/Tim siegen dank vorbildlichem Siegeswillen mit 3:2, ebenso Maxi/Stefan. Glücklicherweise steigerte sich matthias gegen kalert nach 1:2 und gewinnt im Endeffekt auch verdient mit 3:2. Christian gewinnt anschließend gegen Bartnik mit 3:0!!! Bartnik stand bis heute 6:0 in der Rückrunde. In der Mitte gewinnen Mario und Maxi 3:1, wobei vor allem Maxi im 4. Satz die Nerven behielt und einfach seinen Stiefel runtergespielt hat. Kaum jemand realisierte, dass zu diesem Zeitpunkt Adler 2 sieben Siege und der Gegner noch keinen verbuchen konnte. Unten gewinnt Tim 3:1 gegen Hassing, der 2. satz endet 21:19 zugunsten von Tim. Stefan gewinnt trotz mäßiger Leistung ebenfalls mit 3:1.Nach dem verwandelten Matchball war die Freude auf Adlereaner Seite natürlich riesengroß.

Endlich hatten wir auch mal in den entscheiden Phasen das Glück auf unserer Seite. Sicherlich fällt der Sieg etwas zu hoch aus, aber das ist uns wirklich scheiß egal.

In 3 Wochen reisen wir nach Osterfeld, wo wir bei unserem nächsten Rivalen natürlich an die tolle Leistung vom Walsum-Spiel anknüpfen wollen.

Jeder Zuschauer, der es mit uns hält, ist natürlich gern gesehen.

Von St. Paus.