Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 14.10.2011

Verdienter Sieg für Heisingen III

Von Wilfried Helsper

Heisingen III - Frintrop III 9:4

Die Gastgeber aus Heisingen werden im Forum als Meisterschaftsfavorit gehandelt, nicht zu Unrecht. Selbst unsere beständigsten Punktesammler, Christopher und Thomas, hatten erhebliche Probleme zumindest einen Sieg einzufahren. Das lag letztendlich nicht nur an eigenen Unzulänglichkeiten sondern auch an der individuellen Klasse der Gastgeber aus Heisingen.
Zum Spielverlauf:
Christopher und Dennis gewannen, obwohl sie zum ersten Mal zusammenspielten, ihr Doppel deutlich mit 3:0. Thomas und Michael verloren zwar 3:0 standen aber zweimal kurz vor dem Satzgewinn und machten ein gutes Spiel. Das Defensivdoppel Daniel und Siggi wehrte sich ebenfalls tapfer aber letztendlich erfolglos. Somit stand es 2:1 für Heisingen nach den Anfangsdoppeln.
Dennis Stand gegen den starken Berthold auf verlorenem Posten und verlor mit 3:0. Christopher war in einer ausgeglichenen Begegnung letztendlich mit 11:8 im fünften Satz auf Grund seiner Nervenstärke und seines taktischen Spieles erfolgreich. Im weiteren Verlauf verloren Siggi und Michael ihre Spiele deutlich und verdient. Thomas gewann im fünften Satz mit 13:11 wobei weder er noch sein Gegner jeweils mehr als zwei Punkte in Folge machen konnte so das beide „Fanblöcke“ bis zum Schluss ein spannendes und hochklassiges Spiel sahen. Daniel brachte seinen Gegner durch sein Spiel zur Verzweiflung und gewann mit 3:0.
Somit stand es nach der ersten Einzelrunde 5:4 für Heisingen und wir waren weiterhin optimistisch.
In den nächsten vier Spielen konnte jedoch nur noch Christopher, nach taktisch hervorragendem Spiel, einen Satz gegen Berthold gewinnen, mehr war nicht mehr drin.
Möglicherweise wäre der Spielverlauf am Anfang der Saison mit Stefan und Pascal ein anderer gewesen, warten wir auf das Rückspiel.

Doppelergebnisse:
Christopher/Dennis 1:0
Thomas/Michael 0:1
Siggi/Daniel 0:1

Einzelergebnisse
Christopher 1:1
Dennis 0:2
Thomas 1:1
Siggi 0:2
Daniel 1:0
Michael 0:1