Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 28.02.2011

Revanche gegen TV Eintracht Frohnhausen III

Von Wilfried Helsper

Frintrop III - Eintracht Frohnhausen III 9:4

Wie schon im Hinspiel stand das Spiel gegen Frohnhausen unter keinem guten Stern da neben Dennis und Justin, die frühzeitig abgesagt hatten, auch Daniel nicht zum Spiel erschien.
Wie schon im Spiel gegen Dellwig konnten jedoch kurzfristig Michael „überzeugt“ werden als Ersatz bei uns einzuspringen. Er war gegen 19.15 Uhr noch zum Training bei Ruwa Dellwig aber nach unserem „Hilferuf“ dank seines Rollers gegen 19.30 Uhr in der Halle am Wasserturm. Dafür nochmals, auch im Namen der anderen Mitspieler, herzlichen Dank.
Zum Spielverlauf:
Doppel eins (Christopher/Stefan) verloren deutlich mit 3:0 obwohl Stefan, anders als im Hinspiel, mit seinem eigenen Schläger spielte. Die beiden anderen Doppel (Siggi/Steven) und (Thomas/Michael) gingen glücklicherweise an Frintrop.
Im weiteren Verlauf wurden oben beide Spiele mit 3:1 gewonnen. Die Mitte spielte ausgeglichen wobei Steven souverän 3:0 gewann und Siggi 2:3 verlor. Anschließend gewann Thomas nach 2:1 Satzrückstand und 17:15 im vierten Satz sein Einzel mit 3:2. Michael war gegen einen stark aufspielenden Querbach chancenlos und verlor 3:0.
Im oberen Paarkreuz gewann Christopher auch sein zweites Spiel was Stefan jedoch nicht gelang. Abschließend wurden die folgenden zwei Spiele durch Siggi und Stefan zum 9:4 Endstand deutlich gewonnen.

Doppelergebnisse:
Christopher/Stefan 0:1
Siggi/Stefan 1:0
Thomas/Michael 1:0

Einzelergebnisse
Christopher 2:0
Stefan 1:1
Siggi 1:1
Steven 2:0
Thomas 1:0
Michael 0:1

Im Hinspiel gegen Tusem, dem Tabellenführer, verloren wir mit 9:4 wobei wir ohne Christopher antraten. Im Rückspiel hoffen wir auf ein besseres Ergebnis da wir hoffentlich komplett antreten können. Dessen ungeachtet ist Tusem, auch wegen seiner Verstärkung aus der Bezirksligamannschaft, deutlicher Favorit.