Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 24.01.2011

Kantersieg gegen Werden II

Von Wilfried Helsper

Frintrop III – Werden 48 II 9:0

Da wir, erst zum zweiten Mal, mit Christopher, Stefan und Dennis antreten konnten waren wir, in Hinblick auf einen Sieg guter Dinge. Nachdem Werden noch auf zwei ihrer Stammspieler verzichten musste rechnete ich mit einem deutlichen Ergebnis.
Das letztendlich ein 9:0 bei einem Satzverhältnis von 27:5 dabei raus kam, lag daran, das wir in allen Begegnungen ein Quäntchen besser waren bzw. das notwendige Glück auf unserer Seite stand.
Zum Spielverlauf:
Bei den Eingangsdoppeln gaben nur Steven/Daniel einen Satz ab, sowohl Christopher/Stefan als auch Dennis/Siggi gewannen 3:0.
In den anschließenden Einzeln verloren Christopher und Steven je einen Satz. Das einzige engere Spiel bestritten die beiden Senioren. Im Spiel Arnhold gegen Siggi kam es beim Stand von 9:6 im dritten Satz für Arnhold zum Zeitspiel. Nachdem der dritte Satz an Arnhold ging mussten sich die beiden „Offensivexperten“ dann noch weitere zwei Sätze mit der Zeitregel auseinandersetzen. Ein nicht unbedingt ansehnliches aber spannendes Spiel endete glücklich mit 12:10 im fünften Satz für Frintrop.

Doppelergebnisse:
Christopher/Stefan 1:0
Dennis/Siggi 1:0
Steven/Daniel 1:0

Einzelergebnisse
Christopher 1:0
Stefan 1:0
Dennis 1:0
Siggi 1:0
Steven 1:0
Daniel 1:0

Mit diesem ermutigenden Ergebnis gehen wir optimistisch in das Spiel gegen Altenessen IV.