Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 23.10.2010

Erster Punkt kann Gazongas nicht zufrieden stellen

Von Karsten Schnacke

Am gestrigen Freitag holten die Gazongas im 3.Spiel der Saison den ersten Punkt gegen unsere Gäste aus Überruhr. Zu wenig, denn wie man die Situation bis jetzt einschätzen kann, sind das unsere Mitkonkurrenten um den Abstieg und da sollte man zu Hause eigentlich doppelt punkten.

Es ging eigentlich auch gut los. Wegen Reumis Marathonverletzung stellten wir die Doppel um. Bis auf unsere Nummer 1 Doppel Lippe/Sebastian holten die anderne beiden Doppel dann auch die Punkte (Fiedel mit Bubi und Coky mit Reumi).

Weiter ging es mit Siegen von Lippe und Bubi. Mit der 4:1-Führung um Rücken waren wir uns wohlmöglich schon zu sicher. Sebastian und Coky mussten beide ihre Spiele in der Mitte abgeben. Unten gewann der wiedererstarkte Oppa Fiedel, Reumi verlor jedoch.

Nach Niederlage durch Lippe und Sieg durch Bubi erfolgten erneut 2 Punktverluste in der Mitte. Sebastian spielte zwar besser, verlor aber dennoch. Unser Junior läuft in dieser Saison seiner Form noch hinterher.

Fiedel konnte mit seiner Routine auch sein 2.Einzel gewinnen. Genau diese Routine fehlte unserem Capitano, der seine Matchbälle nicht nutzen konnte und doch noch verlor.

Im Schlußdoppel kam durch Sebastian und Lippe zum Glück wenigstens noch der Punkt zum 8:8-Unentschieden.

Die Partie war insgesamt recht hitzig und emotional, es kam mehrfach zu Wortgefechten, was eigentlich in der Pommesliga nicht sein sollte. Möglicherweise lag in den Emotionen auch etwas zu viel Energie, die dann in den Spielen gefehlt hat. Im Rückspiel hoffen wir auf einen klareren Kopf und haben dann sicherlich auch Siegchancen.

Die nächsten Partien gegen Schönebeck und ESG werden wohl richtungsweisend für die Gazongas, denn beide Teams stehen in der noch jungen Saison auch noch nicht so gut da. Mit Blcik in die ZUkunft lichten sich jedoch die PErsonalsorgen der Gazongas ein wenig. Wieschie wird kommenden Dienstag nach langer Verletzungspause wohl sein erstes Spiel machen und auch Marco will wieder einsteigen. Lediglich Koene wird uns verletzungsbedingt wohl noch eine Zeit fehlen.

Schön war, dass der gestrigen Abend endlich mal wieder beim Griechen ausgeklungen war. Und mit Reiner St., Wieschie und Koene hatten wir gestern gleich 3 Zuschauer!

Bilanzen:
Lippe/Sebastian 1:1
Bubi/Fiedel 1:0
Coky/Reumi 1:0
Lippe 1:1
Bubi 2:0
Sebastian 0:2
Coky 0:2
Fiedel 2:0
Reumi 0:2