Du befindest dich hier:

Mannschaft - 08.11.2009

Desaster gegen Altenessen 2

Von Maximilian Wittmar

Mutlos, kraftlos, emotionslos!

So einfach und leicht ist die gestrige peinliche Vorstellung der Adler gegen sehr kämpferische Altenessener zu beschreiben.

Nur 7:7 gegen den Abstiegskandidaten, der zudem ohne seine Nr. 2 und mit einem Schüler-Kreisligaspieler als Ersatz antrat, wäre vielleicht noch in Ordnung gewesen, wenn gewisse Leute wenigstens einen Hauch von Siegeswillen gezeigt hätten, was leider nicht der Fall war.
Fakt ist, dass es ein glücklicher Punktgewinn war, da wir gegen die komplette Zweitvertretung der Altenessener mit Sicherheit sogar verloren hätten.

Mit dem gestern gezeigten Einsatz ist es nahezu lächerlich, von Westdeutscher Meisterschaft als Ziel zu sprechen.
Hoffen wir, dass es nächste Woche Sonntag beim Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Burgsteinfurt besser wird.

P.S.: Danke für die ersten Zeilen, Frank.