Du befindest dich hier:

Mannschaft - 27.10.2009

Gazongas gewinnen sicher

Von Karsten Schnacke

Am gestrigen Montag konnten die Gazongas mit einem 9:1-Sieg bei den Sportkameraden von DJK Stadtwald IV einen wichtigen Schritt in Wiedergutmachung für die Niederlage gegen Katernberg machen.

Für die Gazongas -die wieder ohne Andre und Marco antreten mussten- fing es mit den Doppeln hervorragend an. Bubi und Reumi siegten nach einem ersten verträumten Satz sicher, Wieschie und Fiedel taten sich ein wenig schwer, konnten aber ebenfalls gewinnen. Dem standen Jenne und Coky nixcht nach, auch sie gewannen sicher.

In den Einzeln konnten Wieschie und Bubi die Dominanz der Gazongas fortsetzen. Wieschie gewann mit kleineren Problemen 3:1 und Bubi konnte gegen seinen "Penholder-Gegner" Liu sicher gewinnen.
Es folgten sichere Siege durch Coky und Jenne. Somit deutete sich ein sicherer 9:0-Sieg an. Doch die Stadtwälder kämpften wacker und so verlor der Capitano sein Einzel knapp in 5 Sätzen. Sein Gegner Behrens hätte von der Spielstärke aber auch eher in die Mitte oder sogar an 2 gepasst. Unser Oldie Oppa Fiedel kämpfte sich in 4 Säzen zum Sieg und musste dabei des öfteren eine Diskussion über vermeintlich falsche Aufschläge führen.
Durch den Punktverlust mussten Bubi und Wieschie erneut ran. Wieschie sicherte den Gazongas bereits den Siegpunkt, doch das Spiel sollte nicht mehr zählen. Bubi kämpfte sich nach einem 1:2-Satzrückstand zurück und gewann am Ende doch noch sicher. Ganz am Rande: Bubi steht jetzt 8:0 im Einzel und 4:1 in den Doppeln (ich weiß, Eigenlob stinkt ;-)).

Bilanz:
Bubi/Reumi 1:0
Wieschie/Fiedel 1:0
Jenne/Coky 1:0

Bubi 2:0
Wieschie 1:0
Jenne 1:0
Coky 1:0
Fiedel 1:0
Reumi 0:1

Danke an Köne fürs Zugucken und Anfeuern!

Das nächste Spiel der Gazongas steht am 06.11. an (Heim gegen Altenessen).