Die nächsten Heimspiele

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 02.10.2018

  • 4. Herren - SG Essen I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 05.04.2009

1. Herren vergibt erste Chance auf Klassenerhalt

Von Andreas Görtz

den für den Klassenerhalt nötigen Punkt konnten wir gegen den Tabellendritten aus Lüdinghausen leider noch nicht holen. Das Spiel fing unglaublich an: Matthias/Christian konnten eine 7:3-Führung im 5. nicht nutzen. Thomas/Ralf drei Matchbälle bei 10:8 und 12:11 im 5. Satz. Matthias in seinem ersten Einzel 4 Satzbälle bei 10:6 im ersten Satz. Thomas verlor sein erstes Einzel 9 im 5. Alle knappen Sätze gingen weg.

Erst Andreas beendete die Serie mit einem recht deutlichen 3:1-Erfolg. Das 1:5 konnten wir gegen diese Mannschaft allerdings nicht mehr aufholen, dafür ist Lüdinghausen einfach zu stark. Einzig Christian konnte nach gutem Spiel noch einen Punkt für Frintrop beisteuern, sodass es am Ende 2:9 stand.

Ein viel zu hohes Ergebnis, Lüdinghausen gewann sage und schreibe 11 Sätze mit 11:9, wir nur einen einzigen. Bei den Sätzen, die erst in der Verlängerung entschieden wurden, heißt es 6:1 für Lüdinghausen. Auch die Ballbilanz spricht eine deutliche Sprache: 467:441, gerade mal 26 Bälle reichen Lüdinghausen, um 13 Sätze und 7 Spiele mehr zu gewinnen.

Bei allem Jammern muss man aber auch zugestehen, dass Lüdinghausen auch so insgesamt einfach einen Tick besser war und letztendlich verdient gewonnen hat. Nun haben wir es selbst in der Hand, am 25.4. gegen Gahmen mit mindestens einem Punkt den Klassenerhalt zu schaffen.

Statistik: Spielbericht auf click-TT