Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 28.02.2009

Gazongas wieder mitten im Abstieg

Von Karsten Schnacke

Gazongas verlieren

Gazongas verlieren

Nachdem EON überraschend deutlich gegen den (zu dem Zeitpunkt noch) Tabellendritten Post gewonnen hatte, verloren die Gazongas gestern gegen Stoppenberg II mit 2:9. Damit sind wir nur einen Punkt vom Abstieg entfernt. Mit einem Unentschieden oder Sieg in Gerschede haben wir aber noch alles in den eigenen Händen. Punkte in den letzten beiden Partien gegen den Tabellenersten und -zweiten sind wohl utopisch. Daher würden wir uns über Unterstützung am 10.03. in Gerschede freuen!

Zum gestrigen Spiel:

Die Gazongas starteten eigentlich recht gut und motiviert. Die beiden ersten Doppel verloren Coky und Jenne sowie Marco und Koene nach guten Leistungen jeweils mit 1:3. Bubi und der Capitano gewannen dagegen mit 3:1. Nach einer kleinen Krise läuft es beim Doppel 1 wieder besser, in der Rückrunde wurde noch kein Doppel verloren!

In den Einzeln hatte Marco keinen guten Start, nach einem schlechten 1.Satz spielte er gut, konnte die Sätze 2 und 3 aber dennoch nicht gewinnen. Coky konnte seine 2:0-Führung leider nicht zu einem Sieg nutzen.
Bubi brachte die Gazongas mit einem sicheren 3:0 wieder heran. Bis hierher waren Leistung und Motivation der Gazongas recht gut, dann riß jedoch der Faden. Die Motivation wich der Frustration. Teilweise konnten gute Satzführungen nicht nach Hause gebracht werden, die Stimmung ließ nach. Mit Jenne, dem Capitano und Koenes Niederlage war das Spiel schon fast verloren. Marco hatte dann wiederrum Pech, er kämpfte zwar, konnte die Niederlage dennoch nicht verhindern. Im letzten Spiel verlor Coky knapp, schade, denn am anderen Tisch war Bubi auf dem Weg zu seinem 2.Sieg. Dann wären die Gazongas vielleicht noch mal gekommen.

Nun muss dieses Spiel abgehakt werden, gegen Gerschede zählt`s!