Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 30.01.2009

Spieltag 12

Von Sascha Neuss

Damit wir auch mal wieder mit einem Bericht hier auftauchen! :-)

3. Unentschieden im 3. Rückrunden-Spiel und wo ist Thomas ???


Am Dienstagabend, 27.01.2009, konnten die Löwen beim Tabellen- und Stadtteilnachbarn SG Schönebeck ein 8:8 Unentschieden erkämpfen. Es war bereits dass 3. Unentschieden im 3. Rückrunden-Spiel.


Zum Spiel:

Die Löwen starteten mit 2:1 aus den Doppeln heraus. Lediglich Nico und Sascha konnten ihr Doppel nach schwacher Vorstellung nicht gewinnen.

In den oberen beiden Paarkreuzen konnten wir wieder mal unsere Stärke ausspielen und gingen mit einer 5:2 Führung aus den ersten 4 Einzeln. Leider konnte Thomas nicht an seine gute Leistung von letzter Woche anknüpfen und verlor sein erstes Einzel.

Unten konnte Nico im ersten Einzel nichts gegen seinen Gegner ausrichten und verlor klar in 3. Sätzen. Sascha spielte endlich mal wieder 5 Sätze, hatte aber, ebenfalls mal wieder, nicht das Glück auf seiner Seite und verlor doch dann nach 4 ausgeglichenen Sätzen recht klar mit 11:3. Immer dieser verfluchte 5. Satz!


Mit einer hauchdünnen Führung von 5:4 für die Löwen ging es in die zweite Runde.

Stefan gewann sein Spiel nach hartem Kampf noch im 5. Satz und damit sein zweites Einzel an diesem Abend.

Daniel musste sich im zweiten Einzel, nachdem er im ersten Spiel in hart umkämpften 5 Sätzen gewann, sich mit 0:3 geschlagen geben. Fred konnte auch sein zweites Spiel für sich entscheiden und zeigte an diesem Abend eine Bärenstarke Leistung! Ein Danke an dieser Stelle nochmals, das er sich so kurzfristig, trotz Arbeits- und Studiums Stress, zur Verfügung gestellt hat!

Ich glaube Thomas hat gestern nicht so den perfekten Tag erwischt, denn auch sein zweites Spiel ging leider verloren. Entweder war er danach so traurig das wir ihn in seinem Kummer nicht mehr trösten konnten oder sein Hund musste mal für kleine Hunde … Wir werden es wohl nächste Woche erfahren, denn auf einmal war die Frage in der Runde, „Wo ist Thomas???“ Lassen wir uns überraschen!

Zurück zum Spiel mit dem Zwischenstand. Es steht gerade 7:6 für die Löwen!

Nico und Sascha kamen quasi gleichzeitig an die Platte, gingen aber mit einer gefühlten Zeitdifferenz von 20 Minuten wieder von der Platte. Nico verlor leider auch sein zweites Spiel, klar in 3 Sätzen, auch sein Tag war wohl nicht der beste.

Sascha durfte mal wieder über 5 Sätze gehen und wurde endlich mal für den Aufwand belohnt! Neuer Zwischenstand 8:7 für die Löwen.

Es kam also wie es irgendwie kommen musste, es ging ins Schluss-Doppel.

Stefan und Fred mussten zu später Stunde, es war bereits kurz vor 22.30 Uhr und bei uns wäre schon längst das Licht aus … J, noch einmal an die Platte.

Das Doppel konnte aber Schönebeck recht kurz und schmerzlos für sich mit 3:0 entscheiden. Somit war das dritte 8:8 im dritten Rückrunden-Spiel amtlich!


Nun geht es im nächsten Spiel am 03.02. um 19 Uhr zuhause gegen Steele. Nach einer 9:1 Niederlage im Hinspiel haben die Löwen einiges wieder gut zu machen und wollen deutlich besser aussehen. Vielleicht ist ja mal wieder ein Unentschieden drin …


Also, wir hoffen auf eure tolle Unterstützung der letzten male und klickt euch auch beim nächsten mal wieder rein wenn es heißt, „Wo ist denn der Thomas“ … J ????


Gruß

Eure Frintroper-Löwen