Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Du befindest dich hier:

Adler intern - 11.12.2005

Für jeden was dabei: Hobby-Gruppe spielte Mixed-Turnier

Von Jens Knetsch

Locker und gemütlicher Jahres-Kehraus: Die Adler Hobby-Gruppe

Locker und gemütlicher Jahres-Kehraus: Die Adler Hobby-Gruppe

Unter nahezu kompletter Beteiligung fand am 7. Dezember in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule an der Hülsmannstraße das Nikolausturnier der Hobbygruppe statt. Für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt und nach dem Vorbild der „Großen Tischtennis-Abteilung “ wurde auch noch ein Mixed-Turnier ausgetragen.

Trainer Werner Hantke und Adler-Abteilungsleiter Walter Reumschüssel hatten bei der Auslosung der Paarungen ein glückliches Händchen, was zur Folge hatte, dass am Ende alle Teilnehmer die Podestplätze eins bis drei belegten. So konnten sich alle Spielerinnen und Spieler am Gabentisch nahezu gleichmäßig bedienen. Für die Damen der Hobbygruppe hielt der Motor der kleinen und stetig wachsenden Gemeinschaft, Hannes Lambertz, während der Siegerehrung außerdem noch ein kleines Geschenk bereit. Der Abend endete schließlich – und hierfür steht die Adler Hobbygruppe - in einer gemütlichen Runde.