Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 23.10.2005

Sofis - TVK II 9:2

Von Arndt Bödecker

Mit Kettwig stellte sich Freitag eine Mannschaft aus der oberen Tabellenhälfte vor. Zum Glück konnten wir mit der stärksten Besetzung antreten. Wobei ich nicht meine, dass ich für Vullerer gespielt habe...
Bei den Doppeln kamen wir gut aus den Startlöchern, so dass wir schnell mit 3:0 führten. Die Spitzendoppel vertagten jeweils die Entscheidung in den 5 fünften Satz. Da dann aber sehr klar. Gespannt war ich auf das obere Paarkreuz, wo Kettwig mir Müller und Reine auch zwei TT-Schwergewichte aufboten. Reine konnte im Spiel gegen Herbert kein Fuß fassen. Frank machte es mal wieder etwas spannender und gewann 14:12 im fünften.

Al spielte souverän gegen Berger, der zwar eine enorme Spannweite hat, gleichzeitig aber auch mit Problemen kämpft, die Geschwindigkeit entsprechend zu halten.
Siggi mußte sich in einem tollen Spiel geschlagen geben. Damit kann die weiße Weste nach mehreren Jahren auch mal in die Wäsche. Im Anschluß verlor ich in einem komisch wirkendem Spiel gegen Bernd Festerling. Joerg drehte voll auf und gewann im Entscheidungsatz gegen Berger. Die beiden Schlußpunkte von oben gingen klar nach Frintrop.

Insgsamt ein klarer Sieg.

Doppel 3:0
Herbert 2:0
Frank 2:0
Al 1:0
Siggi 0:1
Arnek 0:1
Joerg 1:0