Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 23.10.2005

1. Herren unterliegt deutlich im "Topspiel"

Von Andreas Görtz

Mit dem TTC Gahmen und uns standen sich gestern die beiden verlustpunktfreien Tabellenführer der Verbandsliga 2 gegenüber. Die Doppelaufstellung der Gamener lag uns überhaupt nicht, lediglich Ralf / Thomas konnten das Spiel eng gestalten. Ihre Gegner, der Ex-Frintroper Engemann mit seinerm Partner Wieklinski, spielten jedoch sehr gut gegen Noppen und gewannen das Spiel letztendlich mit 3:1. So mussten wir mit 0:3 in die Einzel.

Hier verlief die erste Runde sehr ausgeglichen - Lars und Thorsten gewannen deutlich, Herbert bleibt, trotz einiger Schwierigkeiten in der Mitte das Spiels, ungeschlagen. Ralf konnte gegen Engemann das Spiel zwar knapp gestalten, musste sich aber in der Verlängerung des 4. Satzes geschlagen geben. Andreas und Thomas verloren in der Mitte deutlich. Zwischenstand 3:6.

Die nächsten 3 Einzel gingen recht deutlich an unsere Gäste. Insgesamt ein sehr verdienter Sieg. Glückwunsch nach Gahmen, auch für die mitgebrachte Unterstützung, die trotz _viel_ Bier immer fair waren.

Statistik:

Ralf/Thomas 0:1
Lars/Herbert 0:1
Andreas/Thorsten 0:1

Lars 1:1
Ralf 0:2
Andreas 0:2
Thomas 0:1
Thorsten 1:0
Herbert 1:0