Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Jugend - 09.07.2005

Erlebnisreiches Wochenende für den Adler-Nachwuchs

Von Jens Knetsch

Hatten zusammen viel Spaß - die Adler-Jugend und die zuständigen Betreuer.

Hatten zusammen viel Spaß - die Adler-Jugend und die zuständigen Betreuer.

Vierundzwanzig Mädchen und Jungen verbrachten vom 17. bis 19.Juni ein erlebnisreiches Freizeit-Wochenende in der Jugendherberge Werden. Bei herrlichem Sommerwetter wurde zwar auch Tischtennis (in der freundlicherweise vom TTC Werden zur Verfügung gestellten Halle) gespielt, im Vordergrund standen jedoch zahlreiche andere vom Jugendtrainer Bernd Ahrens und Jugendwart Gerd Ostermann „angezettelte“ Aktivitäten.

Zu den Höhepunkten zählte eine Nachtwanderung mit gruseligen Begegnungen im dunklen Wald. Kein Wunder auch, dass die Kids morgens kaum die Augen aufbekamen, weil bis weit nach Mitternacht Kissenschlachten auf der „Bude“ veranstaltet wurden.
Neben den Hauptverantwortlichen Bernd Ahrens, von dem übrigens die Idee stammte, „mit den Kindern mal etwas zu veranstalten“ und Gerd Ostermann, waren (zeitweise) noch das Ehepaar Neugebauer und Christopher Brings vor Ort, während sich weitere Eltern für den Fahrdienst zur Verfügung stellten.

Den Kidshat es jedenfalls sehr gut gefallen und allen die an der Vorbereitung sowie Durchführung des Freizeit-Wochenendes beteiligt waren, gilt ein herzliches Dankeschön.