Die nächsten Heimspiele

Samstag, 22.09.2018

  • 2. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - PSV Oberhausen I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 23.09.2018

  • 2. Herren - DJK Olympia Bottrop 1950 I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 30.01.2005

Gazongas weiter im Abwärtstrend

Von Karsten Schnacke

2. Niederlage in Folge

2. Niederlage in Folge

Nach der deutlichen Heimspielpleite gegen Kettwig folgte eine deutliche Auswärtsniederlage bei TV Kupferdreh III. 9:1 kamen die Gazongas am ungeliebten Samstagabend unter die Räder!
Die Umstände waren mehr als ungünstig. Das Fehlen der Nr. 1 Marco und der Nr. 6 Reumi stand von Beginn an fest. Sascha Neuß konnte als "Ersatz-Gazonga" verpflichtet werden. Am Spieltag fiel dann auch noch unsere 4 Jenne mit einer Magen-/Darmgeschichte aus (gute Bersserung!). Alle Versuche noch einen weiteren Ersatzmann zu bekommen scheiterten. So trat das Gazonga-Team zu 5. an. Mit dem fehlenden Spieler und durch das Aufrücken waren wir so gut wie chancenlos. Auch die Doppel mußten umgestellt werden. So ging es auch gleich mit 0:3 los. Bubi und Sascha spielten recht passabel, verloren gegen das Doppel 1 jedoch mit 1:3-Sätzen. Opa Fiedel und Wieschie verloren 3:0, wobei jedoch alle 3 Sätze nur knapp verloren gingen. Das 3.Doppel ging logischerweise kampflos weg.
Nach diesem Start mochte sich kein rechter Spielfluß einstellen und die Moral war wohl auch schon im Keller. Die weiteren Spiele gingen mehr oder weniger deutlich an die Kupferdreher. Erwähnenwert das Spiel von Wieschie, das mit 3:2 verloren ging. Wieschie vergab hier leider nach einer 2:0-Satzführung mehrere Matchbälle. Kommentar von Wieschie, der erstmals seit Wochen nicht in Opa Fiedels neuen Heim Strippen gezogen und Kühlschränke 8 Stockwerke hochgetragen hat: Ich hab heute den ganzen Tag nichts gemacht, scheinbar fehlt mir dann die Kondition so ein Spiel zu gewinnen.
Bubi konnte sein Einzel mit 3:0 gewinnen, es folgte ein weiterer Satzgewinn von Coky in seinem 2.Einzel, leider ging es mit 1:3 verloren.
Den Gazongs wird es in der Rückrunde wohl leider noch häufiger passieren, dass einige ausfallen werden. Nach der bisher positiven Saison gilt es nun alles daran zu setzen den 3. Platz zu verteidigen.
Danke nochmal an Sascha für`s Spielen!

Die Punkte:
Boesel/Wieschenberg 0:1
Schnacke/Neuß 0:1
ein Doppel kampflos 0:1
Kohaus 0:2
Boesel 0:1
Schnacke 1:0
Wieschenberg 0:1
Neuß 0:1
kampflos 0:1