Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 27.01.2018

  • 2. Schüler A - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - Kempener Leichtathletik-Club e.V. I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Adler intern - 20.11.2004

Thomas Löbbert gewinnt 23. Mixed-Turnier

Von Jens Knetsch

Freute sich über seinen Sieg beim Mixed-Turnier: Thomas Löbbert.

Freute sich über seinen Sieg beim Mixed-Turnier: Thomas Löbbert.

23 Punkte reichten Thomas Löbbert zum Sieg! Souverän entschied er den diesjährigen „Mixed“-Wettbewerb für sich, vor Monika Hußmann, Andreas Gört und Herbert Gerdes. Schon komisch, dass gerade die ersten Adler-Teams den Sieger unter sich ausspielten. Schließlich gibt es auch in den unteren Spielklassen durchaus starke Mixed-Spieler(innen). So nagte die computergesteuerte Auslosung auch am Nervenkostüm von Walter R. und Hansi R. Beide erwischten kein gutes „Mixed“-Turnier, und flugs stand der ironisch absichtliche Vorwurf der „Schiebung“ im Raum. Doch vielleicht hat es auch einfach daran gelegen, dass beide einfach keine guten Doppel- bzw. Mixed-Spieler sind…Was somit auch als Bestätigung dient, dass unsere ersten Mannschaften wirklich etwas mehr Talent haben. Oder war es etwa nur Glück…?

Mit acht Damen konnte das traditionelle Turnier zwar eine gewisse Anzahl von weiblichen Teilnehmerinnen verbuchen, dennoch muss die Frage gestellte werden, ob ein Turnier mit der Ausschreibung „Mixed-Turnier“ unter diesem Namen weiterhin Bestand hat. So wurde schon vor dem diesjährigen Ablauf darüber diskutiert, aus dem „Mixed-„ im kommenden Jahr ein offenes „Doppel-Turnier“ zu machen. Mal sehen, was die Zeit bringt.

Doch nun freuen wir uns mit Thomas Löbbert und seinem Gewinn: Eine Notebook-Tasche, die er sich als Punktsieger des Turniers aus dem Groß der vielen Preise aussuchte.