Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 30.11.2004

Löwen bezwingen auch dezimierte Kupferdreher

Von Thomas Scheele

Nach dem 9:5 Sieg ist der Klassenerhalt schon so gut wie sicher

Nach dem 9:5 Sieg ist der Klassenerhalt schon so gut wie sicher

Gegen nur fünf Gegenspieler konnten die Löwen nach spannenden Spielen mit vielen engen Sätzen mit 9:5 gegen TV Kupferdreh V die Oberhand behalten. Die beiden ausgespielten Doppel gingen an Frintrop, wobei Tuchler und Stöcki einen 0:2 Rückstand noch umdrehen konnten.
Im oberen Kreuz verlor Tommy Tuchler mit 1:3, jedoch konnte Daniel mit dem gleichen Ergebnis siegen. Andre konnte eine 2:1 Führung nicht nutzen und verlor unglücklich im Entscheidungssatz. Auch Nico hatte mit 1:3 das Nachsehen. Tobi Klein konnte leider nur den ersten Satz gewinnen, anschließend behielt der sicher spielende Gegner die Nerven sowie den Punkt und Kupferdreh war bis auf 5:4 herangekommen. Dann war aber wieder auf das obere Kreuz verlass, Daniel siegte wiederum 3:1 und Tommy Tuchler konnte sich nach einem tollen Spiel mit 11:9 im fünften Satz durchsetzen. Anschließend verlor leider noch Andre sein zweites Einzel, dafür machten Nico und Bernie den Löwensieg perfekt.
Nun stehen die Löwen mit einem ausgeglichenen 8:8 Punktekonto bestens da, der Klassenerhalt dürfte schon so gut wie gesichert sein. Zum letzten Spiel des Jahres müssen wir am nächsten Mittwoch noch zu TuS Holsterhausen IV. Dort wird der EU-Ausländer fehlen und durch den Trainer ersetzt werden. Vorher steht allerdings noch das traditionelle Weihnachtsessen an; am Samstag ab 19.30 Uhr werden die Löwen Rüttenscheidt unsicher machen.


Statistik:

Tuchler 1:1
Stöckmann 2:0
Anhuth 0:2
Laskaridis 1:1
Spieker 2:0*
Klein 0:1

Anhuth/Spieker 1:0
Tuchler/Stöckmann 1:0
Laskaridis/Klein 1:0*

*= 1 Punkt kampflos


Zuschauer: 3

Unser Sponsor: EDEKA Hackert am Frintroper Markt - Höhenweg 75