Die nächsten Heimspiele

Samstag, 22.09.2018

  • 1. Herren - PSV Oberhausen I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 23.09.2018

  • 2. Herren - DJK Olympia Bottrop 1950 I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 16.10.2004

Sofis - Post Telekom 8:8

Von Arndt Bödecker

Zum zweiten Spitzenspiel innerhalb von zwei Wochen konnten wir eine selbstbewusste Mannschaft von Post Telekom begrüßen.

Die Doppel verliefen recht vielversprechend und wir gingen mit 2:1 in Führung. Al und Hig erwischten einen Tag, der sich nur durch die Farbe des Federkleides eines Pyrrhocorax graculus beschreiben lässt.
In der Mitte entkräftete Siggi das gefährliche Aufschlagspiel von Zorn. Ich konnte durch konsequentes Spiel auf die Vorhand meines Gegners einen Punkt nach Hause bringen. Im unteren Paarkreuz wurden von Volker und Joerg durchwachsen Leistungen geboten. Volker machte den
Punkt. Joerg verlor mit 9:11 im fünften mehr gegen sich selbst als gegen den Gegner.
Auch in der zweiten Runde konnte Hig das Spiel zwar offen gestalten nur der schwarze Vogel kreiste weiterhin über dem Tisch. Da das Tier auch bei mir an den Tisch kam, lagen wir sogar mir 5:7 hinten. Der Schlußspurt wurde von Siggi eingeleitet. Joerg und Volker komplettierten und der 8 Punkt wurde eingefahren. Leider ging nach einem sehr spannenden Spiel das Schlußdoppel an unsere Gegner.

Wem die Punkteteilung hilft, ist noch nicht klar.

Doppel
Al/Arnek 1:1
Hig/Siggi 0:1
Talent/Vullerer 1:0

Einzel
Al 0:2
Hig 0:2
Siggi 2:0
Arnek 1:1
Vullerer 2:0
Talent 1:1