Du befindest dich hier:

Mannschaft - 10.10.2004

Die neue Saison fing genauso an wie die Alte endete

Von Manfred Heisterkamp

Gut gelaunt und voller Erwartungen fuhren wir nach Altenessen zum 1. Spiel. Als wir dann die Spieler der 7. Mannschaft trainieren sahen, schlug die Euphorie ein wenig um.Von Hans Peters einmal abgesehen erwartete uns eine recht junge und dynamische Mannschaft.
Im Doppel konnten wir noch einigermaßen mithalten, wobei Jürgen S. und Manfred in vier Sätzen gewinnen konnten. Heinz und Bernhard hingegen verloren ihr Spiel in vier engen Sätzen und Ulrich und Dirk hatten keine Siegchance.

Im Einzel konnte leider nur Manfred sein 2. Spiel gewinnen. Jürgen S. verlor recht unglücklich gegen den gleichen Gegner in vier Sätzen, wobei Jürgen in zwei Sätzen trotz hoher Führung den Sack nicht zumachen konnte. Dirk verlor das Spiel gegen Peters in fünf Sätzen.

Insgesamt hatten wir dem Angriffspiel unserer Gegner nicht viel entgegen zu setzen, so dass die Niederlage auch in der Höhe verdient war. Dienstag, am 12.10.04, wollen wir uns gegen Freisenbruch von einer besseren Seite zeigen.

Statistik:
Heisterkamp/Servaty 1:0
Teske/Kemper 0:1
Schlisio/Sackmann 0:1
Heisterkamp 1:1
Servaty 0:2
Teske 0:1
Kemper 0:1
Schlisio 0:1
Sackmann 0:1