Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Adler intern - 18.06.2004

Thomas Löbbert erreicht überraschend den dritten Platz bei Essener Stadtmeisterschaften

Von Jens Knetsch

Thomas Löbbert hat derzeit einen guten Lauf...      >>>Foto-Nachweis:svm-essen.de

Thomas Löbbert hat derzeit einen guten Lauf... >>>Foto-Nachweis:svm-essen.de

Essen-Frintrop. Von Thomas Löbbert (1. Herren) gibts derzeit nur Positives zu berichten: Nach den Vaterfreuden holte er sich nun bei den Essener Stadtmeisterschaften völlig überraschend den dritten Platz.
Dabei besiegte er unter anderem den Oberligaspieler Nils Schwinning (TTSC Mülheim) mit 4:0-Sätzen, sowie Benjamin Kley (SVM) mit 4:3-Sätzen. Im zuletzt genannten Spiel hatte er im siebten Satz mit 11:9 das Glück auf seiner Seite.
Löbberts Teamkollegen hatten im Achtelfinale etwas weniger Glück: Ralf Schwarzhof verlor im Entscheidungssatz gegen Wannemüller, auch Frank Fork musste mit einem 0:4 gegen Kurt Bartels die Segel streichen. Thorsten Hermey schied zuvor schon gegen Geelen (TTV Altenessen) aus.