Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 10.11.2003

Gazongas siegen 9:6 bei VfB Frohnhausen III

Von Karsten Schnacke

Wieschie konnte mit 2 Einzelsiegen glänzen

Wieschie konnte mit 2 Einzelsiegen glänzen

Es fing super an. Unsere Lieblingszeit, montags, 19 Uhr. 19 Uhr dachten wir. Wir wunderten uns schon, dass unsere Gegner nicht da waren, irgendwann viel unserem Capitano dann ein, dass das Spiel auf 19:30 Uhr verlegt wurde. Ferner mußten wir auf unseren Oppa Fiedel verzichten, kurzfristig dann auch noch auf Jenne. Als Ersatz konnten wir mal wieder Werner Hantke gewinnen, es osllte sich für uns lohnen. In den Doppeln starteten wir mit einer 2:1-Führung. Danach hatten wir die Nase vorn, dann auch mal wieder Gleichstand. Dank eines starken Maerco Ruez an 1 und unserem Wieschie an 5 stand es am Ende 8:6 für uns. Dann stand das letzte Einzel von Werner und das Schlußdoppel mit dem Doppel 1 Schnacke/Reumschüssel auf dem Programm. Man muß nicht viel sagen, aber dieses Doppel war sensationell. In einem wahren Rausch gewannen Schnacke/Reumschüssel mit 3:0-Sätzen und ließen den Gegnern keine Chance. Bereits das 1.Doppel konnte von den beiden gewonnen werden. LEtztlich war der 3:0-Erfolg nur was fürs Ego, da Werner sein Einzel mit 3:1 gewinnen konnte. So ging das Spiel nach hartem Kampf, aber letztlich wohl verdient mit 9:6 an die Gazongas.
Die Punkte:

Schnacke/Reumschüssel 1:0
Ruez/Wieschenberg 0:1
Kohaus(Hantke 1:0

Ruez 2:0
Kohaus 1:1
Schnacke 1:1
Reumschüssel 0:2
Wieschenberg 2:0
Hantke 1:1

Nochmals Dank an Werner für seinen tolen Einsatz, trotz der Erkältung.
Bei den Gazongas geht es am 21.November gegen Gerschede I weiter, ein schweres Spiel, da Opa nach wie vor fehlt und Bubi wohl wegen einem Weisheitszahn-OP ausfallen wird.