Die nächsten Heimspiele

Freitag, 21.09.2018

  • 9. Herren - DJK VfB Frohnhausen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 6. Herren - ESV GW Essen I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 22.09.2018

  • 2. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - PSV Oberhausen I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 23.09.2018

  • 2. Herren - DJK Olympia Bottrop 1950 I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 11.10.2003

VfB Frohnhausen - 7. Herren 9:2

Von Thomas Scheele

Beim gestrigen Auswärtsspiel in Frohnhausen war für die Adler, die nur mit fünf Spielern antreten konnten, nicht viel zu holen, was teilweise aber nicht an der Stärke der Gegner, sondern an der eigenen Schwäche lag.
In den Doppeln siegten Ulli und Carsten im Entscheidungssatz, während Thomas und Dirk mit 0:3 Sätzen glatt verloren. Anschließend gingen auch die beiden Spiele im oberen Paarkreuz klar an den Gastgeber. Carsten hatte in seinem Einzel Pech, er verspielte eine 2:0 Führung und musste sich knapp im fünften Satz geschlagen geben. Dirk verlor sein Einzel mit 0:3 Sätzen, wobei alle Sätze sehr knapp zu Gunsten des Gegners entschieden wurden. Ulli hingegen zeigte in seinem Einzel keine Nerven und siegte ohne Probleme. Im oberen Kreuz unterlagen Thomas und Nils klar, was die Niederlage besiegelte.
Positiv bleibt festzuhalten, dass Ulli in Doppel sowie Einzel noch ungeschlagen ist. Auch Nils Engagement für die Mannschaft - er schaffte es trotz Arbeit rechtzeitig zum Spiel - muss gelobt werden, da dies wohl nicht selbstverständlich ist. Spieler Mathofer "vergaß" (leider nicht zum ersten Mal) sich beim Kapitän wegen einer Erkrankung abzumelden, so dass kein Ersatz besorgt werden konnte und die Adler in Unterzahl antreten mussten.
Das nächste Spiel der Adler findet schon am kommenden Dienstag am heimischen Wasserturm gegen TV Kettwig statt. Zuschauer sind wie immer willkommen.

Statistik:
VfB Frohnhausen V - Adler Frintrop VII 9:2 (30:9 Sätze)

Thomas Scheele 0:2
Nils Sterzl 0:2
Carsten Abbing 0:1
Dirk Sackmann 0:1
Ulrich Schlisio 1:0

Doppel:
Scheele/Sackmann 0:1
Abbing/Schlisio 1:0

Zuschauer: 1