Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 27.01.2018

  • 2. Schüler A - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - Kempener Leichtathletik-Club e.V. I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Adler intern - 05.10.2003

Schwarzes Oktober-Wochenende für Adler-Teams

Von Winfried Stöckmann

Ein mageres 7:7 der 3. Damen bei PSV Bottrop war die ganze spärliche Erfolgsausbeute unserer fünf überörtlich vertretenen Mannschaften am dritten Spieltag.
Für die größte Überraschung sorgten die 1. Herren mit der völlig unerwarteten 4:9-Niederlage beim TSSV Bottrop. Dass die Gast-
geber dabei über sich hinaus wuchsen und außerdem auch noch das Glück gepachtet hatten, war nur ein schwacher Trost.
Eine gehörige Portin Pech war auch dafür verantwortlich, dass die 1. Damen (gegen Viktoria Bochum) sowie die 2. Damen (gegen SF Gerresheim) ihre Heimspiele knapp mit 6:8 verloren.
Nicht unerwartet - und selbst in der Höhe von 0:8 - kommt dagegen das Ende der "Erfolgsserie" für die 4. Damen. Gegner Meiderich 06/95 mit zwei Spielerinnen, die glatt Regionalliga-
Stärke (!) haben, war mehr als nur eine Nummer zu groß.