Die nächsten Heimspiele

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 02.10.2018

  • 4. Herren - SG Essen I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 04.10.2003

6. Herren gegen ESV-Grün-Weiß 2:9

Von Manfred Heisterkamp

Spielte trotz Verletzung: Werner Hantke.

Spielte trotz Verletzung: Werner Hantke.

Das 2. Meisterschaftsspiel brachte zwar eine Steigerung vom Ergebnis her von 100%, aber man kann jetzt schon sagen, dass es für uns in der 2. Kreisklasse relativ schwer wird.

Die Doppel gingen leider wieder mit 3:0 an den Gegner, aber Heinz und Bernhard hatten eine reelle Siegchance und verloren denkbar knapp in fünf Sätzen.

Im oberen Paarkreuz verlor Manfred ganz klar mit 0:3, Heinz hatte gegen die Nummer 1 der Gäste reichlich Pech. Er verlor mit 2:3, wobei alle verlorenen Sätze in der Verlängerung bzw. mit zwei Punkten Unterschied zu seinen Ungunsten ausgingen.

Dann kam unsere starke Mitte. Werner und Jürgen S. gewannen ihre Spiele jeweils mit 3:2 Sätzen.Besonders die Leistung von Werner ist hervorzuheben, da er mit einer Verletzung am Schlagarm antrat. Es stand 2:5 und wir schöpften wieder Hoffnung.

Jürgen L. hatte in seinem Spiel im 4. Satz drei Matchbälle, konnte aber leider keinen verwerten. Im 5. Satz spielte sein Gegner überragend.

Die nächsten drei Spiele gingen wieder relativ deutlich an die Gäste, wobei Manfred mit seinem Spiel überhaupt nicht zufrieden war.

Statistik:
Heisterkamp/Lindtner 0:1
Hantke/Servaty 0:1
Teske/Kemper 0:1
Heisterkamp 0:2
Teske 0:2
Hantke 1:0
Servaty 1:0
Lindtner 0:1
Kemper 0:1