Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 11.02.2003

7. Herren verlieren äußert unglücklich gegen TV Eintracht

Von Thomas Scheele

Die 4:9 Niederlage hätte heute nicht sein müssen, ein Sieg war im Bereich des Möglichen. Nach den Doppeln gingen die Gäste in Führung, nur das neu zusammengestellte Doppel Andi Husser und Dirk "Sacki" Sackmann konnte überzeugen. Da auch im oberen Kreuz kein Erfolg zustande kam, ging der Gast mit 4:1 in Front. Doch die Adler kämpften sich nach Erfolgen von Thomas, Ulli und Dirk wieder zum 4:5 heran. Leider gelang unserem oberen Kreuz bei den ihren zweiten Einzeln wieder kein Sieg, was die 7:4 Führung für Eintracht zur Folge hatte. Jedoch war das Spiel noch keineswegs entschieden, da die unteren Adler-Spieler alle gute Chance auf einen Einzelerfolg besaßen. Doch nach zwei engen Spielen verloren Thomas und Andi. So blieb Ulli Schlisios zweiter Sieg leider ohne Bedeutung.
Gute Leistungen zeigten Ulli, Dirk und Thomas. Werner erwischte keinen guten Tag und wird beim nächsten Auswärtsspiel in Holsterhausen am kommenden Mittwoch für Dirk aussetzten.

Statistik:

DJK Adler 1910 Frintrop VII - TV Eintracht IV 4:9 (Sätze 15:29)

Werner Scheele 0:2
Nils Sterzl 0:2
Thomas Scheele 1:1
Andi Husser 0:2
Ulli Schlisio 1:0
Dirk Sackmann 1:0

Doppel:
Scheele/Scheele 0:1
Sterzl/Schlisio 0:1
Husser/Sackmann 1:0

Zuschauer: 1


7. Herren: Eine Mannschaft - Ein Mythos