Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 30.01.2003

Großer Erfolg für Nazia Leger – Sportlerin des Jahres 2002

Von Jens Knetsch

Nicht nur für unseren Verein geht Nazia Leger, 3. Damenmannschaft, auf Punktejagd. Zudem ist sie bereits seit dem vierzehnten Lebensjahr für den Gehörlosenverein GTSV Essen 1910 aktiv. Und bis heute dort auch weiterhin festes Mitglied.
In jedem Jahr veranstaltet der GTSV eine Sportler-Gala zu der allen dem Verein angehörenden Sportler eingeladen sind. Doch nicht nur das: Auch wird an diesem Abend das Geheimnis gelüftet, wer die aktuellen Preisträger in den Kategorien Mannschaft-, sowie die Sportler- und Sportlerin-des-Jahres sind.
Mitte Januar war es also wieder einmal soweit, als es hieß: „...and the winner is ... Nazia Leger!“ Die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2002 entschied Nazia eindeutig für sich, und verwies somit zwei weitere Sportlerinnen auf die Plätze.
Bereits zum zweiten Mal nach 1999 konnte Nazia die Wahl zu ihren Gunsten entscheiden. Kein Wunder, schließlich hatte sie im vergangenen Jahr einige Erfolge vorzuweisen, wie etwa:


Nordrhein Westfalen Meisterin im Juniorinnen-Doppel;
Nordrhein Westfalen Meisterin im Juniorinnen-Einzel;
Deutsche Meisterin im Juniorinnen-Einzel;
Vize Deutsche Meisterin im Junioren–Mixed;
4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Damen–Einzel;
3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Damen–Doppel;
5. Platz bei der NRW – Meisterschaft im Damen–Einzel;
2. Platz bei der NRW – Meisterschaft im Damen–Doppel;
3. Platz bei der NRW – Meisterschaft mit der Damen-Mannschaft (mit ihren Adler-Teamkolleginnen Melanie Nowhöfer und Claudia Stuckwisch)
3. Platz bei der Deutschen Gehörlosen-Meisterschaft mit der Damen-Mannschaft (mit Melanie Nowhöfer)

Hoffen wir, dass sie nun auch mit ihrer Adler-Mannschaft erfolgreich in die Rückserie startet.

Weiter Infos zu Nazia Leger unter den folgenden Links:

Netzroller-Interview mit Nazia
Mehr über die Person Nazia Leger