Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 25.09.2018

  • 9. Herren - TTV DJK Altenessen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Senioren 40 - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 28.09.2018

  • 8. Herren - ESV GW Essen II (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - DJK VfB Frohnhausen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 29.09.2018

  • 2. Schüler A - TTV DSJ Stoppenberg I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Damen - Post SV Oberhausen III (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 30.09.2018

  • 3. Herren - TuS Düsseldorf-Nord I (10:00 Uhr, TH am Wasserturm)

30.04.2018

Pokalsieg verpasst

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 12.12.2002

Stadtpokal: 1. Herren eine Runde weiter

Von Andreas Görtz

Am gestrigen Mittwoch-Abend gewann die 1. Herren das Stadtpokal-Viertelfinale gegen RuWa Dellwig mit 8:6. RuWa trat mit Solka und Siepmann aus der ersten, sowie Bernard und Schulte am Hülse aus der zweiten Mannschaft an. Adler spielte mit Krupp, Fork, Schwarzhof und Hermey.

Bereits die Anfangsdoppel ließen auf mehr als nur eine Außenseiterchance hoffen, denn beide gingen mit 3:0 an uns. Diese Führung konnten wir bis zum 5:3 halten - danach holten die Dellwiger jedoch zum 6:6 auf.

Aufgrund des viel besseren Satzverhältnisses reichte uns zu diesem Zeitpunkt schon ein Sieg aus den letzten beiden Spielen, Fork und Hermey gewannen jedoch relativ deutlich ihre letzten Einzel.

Die Punkte für Frintrop:

Krupp / Fork
Schwarzhof / Hermey

Krupp (2)
Fork
Schwarzhof
Hermey (2)