Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 09.10.2002

Comeback des Jahres: Carsten Abbing führt 7. Herren zum Sieg!

Von Thomas Scheele

Der Mann ist ein Phänomen. Ganze zwei Mal stand Carsten Abbing im Jahr 2002 an der Platte, doch er fegte im Einzel die Nummer drei der Gäste von ESG mit 3:0 Sätzen vom Tisch. Aber auch andere Spieler konnten beim klaren 9:3 Sieg der Adler überzeugen: So holten "Kalaschnikow" Bernie sowie der Trainer zwei Punkte, Werner hatte nach seinem ersten siegreich beendeten Einzel Pech, als er das zweite Match im fünften Satz nach Verlängerung verlor. Während zu Beginn unser erstes Doppel im fünften Satz mit 11:9 endlich seinen ersten Saisonerfolg verbuchen konnte, verlor Doppel 2 unglücklich mit dem gleichen Resultat. Der hohe Sieg sollte das Team aber nicht übermütig werden lassen, warnte der Trainer auf der Pressekonferenz, da der Gast nur mit fünf Spielern angetreten war.
Trotzdem herrschte nach dem Spiel eine ausgelassene Stimmung, Bernie setzte sogar das Saisonziel nach oben, indem er meinte, dass man bei einem guten Saisonverlauf durchaus um den Aufstieg mitspielen könne.

Statistik:

DJK Adler 1910 Frintrop VII - Essener SG 09 IV 9:3 (Sätze: 31:14)

W. Scheele (1)
Spieker (2)
Th. Scheele (2)
Abbing (1)
St. Westermann (1*)
Schlisio

Doppel:
W. Scheele/Spieker (1)
Th. Scheele /St. Westermann
Abbing/Schlisio (1*)

*= kampflos

Zuschauer: 1