Die nächsten Heimspiele

Freitag, 18.01.2019

  • 6. Herren - DJK Adler Union Essen-Frintrop V (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Franz-Sales-Haus Essen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Samstag, 19.01.2019

  • 1. Jungen - TTV Ronsdorf I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler A - TTC Werden 48 I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

08.01.2019

Gute Stimmung ist vorprogrammiert - das Foto wurde beim Neujahrstreff 2018 aufgenommen (Symbolfoto - muss nicht zwingend der Wahrheit entsprechen)

Neujahrstreff

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 30.10.2002

7. Herren: Adler unterliegen TV Eintracht 4 deutlich mit 3:9

Von Thomas Scheele

Heute lief es für die Adler einfach nicht rund. Zu Beginn gingen schon zwei Doppel verloren und auch die drei ersten Einzel gingen an die Frohnhausener. Zwar konnten Nils und Matti relativ ungefährdet punkten, doch das war's auch schon aus Frintroper Sicht.
Eine sehr schwache Leistung bot der Trainer, aber auch "Superstar" Bernie und Werner konnten nicht punkten. Andi Husser kämpfte gegen Björn Kapteina aus der Jungen-Bezirksliga hervorragend, war aber nach 1:3 Sätzen gegen diesen starken Gegner machtlos. Bei seinem zweiten Saisoneinsatz konnte Matti Mathofer überzeugen und wird auch beim nächsten Heimspiel gegen Holsterhausen zum Adler-Team gehören.


Statistik:

TV Eintracht IV - DJK Adler 1910 Frintrop VII 9:3

Werner Scheele
Bernie Spieker
Nils Sterzl (1)
Thomas Scheele
Andi Husser
Sebastian Mathofer (1)

Doppel:
W. Scheele/Spieker
Sterzl/Husser (1)
Th. Scheele/Mathofer

Zuschauer: 4