Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 23.09.2002

Sensation Marc Kollorz sicherte Ehrenpunkt für die Löwen

Von Andre Anhuth

das für Samstag angesezte Spiel beim TTV Burgaltendorf endete für uns im starken Regen. Die Frintroperlöwen fuhren schon Ersatzgeschwächt nach Burgaltendorf ohne die Spieler Daniel, Thomas T, Pistolen Uli so das die komplette Löwenmannschaft aufrücken mußte, es gab noch Unterstützung von den Jugendspielern Dirk Pompalla und Anti Marc Kollorz. Mann muß auch noch erwähnen das die Halle in einem super guten scheiß Zustand war, beim Spiel Thomas K gegen einen von denen haben wir ernsthaft geglaubt das gleich der Boden einbricht nochmals würden wir dort sicher nicht auflaufen ( da ist die Halle von Stoppenberg ja besser).

So aber nun zum Spiel wir hatten durch die fehlenden 3 Stammspieler und die nicht eingefahren Doppel nicht den hauch einer Chance bei dieser jungen Truppe ( können sich mit unser 6. Herren paaren) wobei man den Ehrenpunkt für uns durch Anti Marc Kollorz ( Vater spielt bei uns in der 3. Herren mit dem gleichen Belag) geholt wurde kam noch einmal richtig Stimmung auf, keiner der Löwen hätte von Marc einen Punkt erhofft da sein Gegner auch noch 10 Jahre älter war und zudem noch 50 Kg schwerer war als er. Herzlichen Glückwunsch Marc.

Auf der anschließenden Pressekonferenz gab sich der Teamchef optimistisch für die Saison und gab als Ziel den Klassenerhalt aus, auf das Spiel antwortete er gelassen heute fehlten uns 3 wichtige ´Spieler und wir freuen uns aufs Rückspiel an einem Wochentag und brennen auf Revanche gleichzeitig verkündigte der Teamchef die neue Aufstellung für Dienstag nachzulesen im Forum.

Einen besonderen Dank nochmals an die Spieler Dirk Pompalla und Marc Kollorz die vorher noch ein Spiel mit Ihrer Jugendmannschaft gewonnen haben, desweiteren auch ein Dank an Pistolen Uli für das kühle Bier.

für die Statistiker alle Doppel gingen verloren, Einzel; M.Kollorz (1).

Das nächste Spiel findet am 24.09.02 um 19.00 Uhr am Wasserturm gegen MTG Horst statt, außerdem spielt unsere 7. Herren auch um 19.00 Uhr gegen Post SV Telekom wir hoffen das sich ein paar Zuschauer blicken lassen es gibt FREIBIER !!!!!!

Ach bevor ich es vergesse am morgigen Dienstag wird die erotischte Mannschaft von Frintrop für den diesjährigen Playboy fotografiert.

Ciao