Du befindest dich hier:

Mannschaft - 11.09.2002

Frintroperlöwen schlugen Werden III überraschend klar mit 9:2

Von Andre Anhuth

Der erste Spieltag der neuen Saison ist nun vorüber und siehe da die Frintroperlöwen haben das erste Opfer bekommen, am gestrigen Dienstag standen sich in der Halle die Löwen gegen die absolut faire und angenehme Truppe aus Werden III gegenüber. Die Werdener als Aufsteiger aus der 3. Kreisklasse sahen beim Warmspielen wie ein Favorit aus und weil die Löwen schon am ersten Spieltag mit zweifachen Ersatz antraten waren die Erwartungen der Löwen schon ein bißchen geschrumpft.

Aber die Werdener haben nicht mit unserem Kämpferbereitschaft gerechnet und einer geschlossenen Mannschaft. So das wir nach den zwei ersten Doppeln mit 2:0 in Führung gegangen sind von da ab konnten wir befreit aufspielen und gingen dann auch mit 4:1 in Front, es ging noch weiter und wir führten uneinholbar mit 7:1.

Danach ging noch ein Spiel durch Werner Scheele verloren aber im gleichen Atemzug holte Daniel St. und Sascha Neuss die zwei wichtigen Punkte zum Enstand von sagenhaften 9:2 Punkten für die Löwen und damit hatten die Löwen das erste Blut geleckt.

Ein besonderes Dankeschön an die Spieler Bernie und Werner für Ihren Einsatz und es war noch nicht euer lezter.

Für die Statistiker unter uns die Punkte für die Löwen holten: die Doppel Stöckmann/Neuss, Anhuth/Kullmann, Einzel Stöckmann (2), Neuss (2), Anhuth (1), Kullmann (1), Spieker (1).

Für das nächste Spiel am 21.09.02 in Burgaltendorf um 18.00 Uhr wird noch ein Ersatzspieler benötigt Tel:01601462269 A. Anhuth

Das zweite Spiel am gestrigen Dienstag unserer Damen gegen Gerschede endete mit 8:0 für Frintrop so das der este Spieltag ein voller Erfolg für die Mannschaften aus Frintrop war.

Zuschauer: 10 Personen insgesamt bei beiden Partien.

Ciao
Andre Anhuth
Eierking 2002
Ober Löwe