Die nächsten Heimspiele

Samstag, 20.01.2018

  • 1. Jungen - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler B - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 15.09.2002

Burgaltendorf - 7. Herren 9:4

Von Thomas Scheele

Nach 2 ½ Stunden war das erste Saisonspiel beendet, dass laut Bernie "auch gut Unentschieden hätte Enden können", da das Adler-Sextett die gesamte Partie über dem Gegner kämpferisch alles abverlangte. So war der Trainer mit der Mannschaftsleistung auch nicht unzufrieden, weil man mit dieser Leistung auf die kommenden Spiele bauen kann.

Das Spiel begann sehr schlecht, alle Doppel gingen mit 1:3 Sätzen verloren, so dass die Burgaltendorfer schnell mit 5:1 in Führung gingen. Doch die Adler kämpften unentwegt weiter. Pech hatte Werner als er beide Einzel im fünften Satz verlor. Nachdem Bernie seinen zweiten Punkt für die Frintroper machte, keimte noch einmal Hoffnung auf. Hätte der Trainer sein zweites Einzel im fünften Satz gewonnen, wäre es noch mal sehr spannend geworden, weil Andi Husser mit 2:0 Sätzen in Front lag, dieses jedoch abgebrochen wurde, da der Sieg für die Burgaltendorfer feststand.

Ein großer Dank gilt noch unseren beiden Schlachtenbummlern (Sascha Neuß und Andi Schellberg), die uns die gesamte Partie über super unterstützten.

Statistik:

TTV Burgaltendorf 3 - DJK Adler 1910 Frintrop 7 9:4 (Sätze: 31:22)

Werner Scheele
Bernie Spieker (2)
Nils Sterzl (1)
Thomas Scheele
Andi Husser (1)
Stefan Westermann

Doppel:
W. Scheele/Spieker
Sterzl/St. Westermann
Th. Scheele/Husser

Zuschauer: 8