Die nächsten Heimspiele

Dienstag, 23.01.2018

  • 4. Herren - TUSEM Essen III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Essen-Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 26.01.2018

  • 5. Herren - TTV DJK Altenessen IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh IV (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 27.01.2018

  • 2. Schüler A - TUSEM Essen III (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - Kempener Leichtathletik-Club e.V. I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 28.01.2018

  • 2. Herren - VfB Kirchhellen I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 12.04.2002

6. Herren: Spannung pur am Wasserturm!

Von Thomas Scheele

Nach einem hart umkämpften Spiel landete die 6. Herren den zweiten Heimsieg in Folge und hat noch eine theoretische Chance auf den Klassenerhalt! Am letzten Spieltag muss beim Tabellenzweiten TTC Essen ein Sieg her, während der Tabellendrittletzte Freisenbruch verlieren muss.

Das Spiel begann nicht nach Wunsch, zwei Doppel gingen verloren, und auch im oberen und mittleren Paarkreuz kamen nur zwei Siege zu Stande. Nach zwei Siegen im unteren Kreuz gingen aber erneut zwei Spiele im oberen und mittleren Paarkreuz an die Altenessener. Es stand somit 7:6 für Frintrop. Andi Husser gelang sein zweiter Sieg und das Unendschieden war sicher. Doch die Sechste wollte mehr. So spielten anschließend zeitgleich Thomas Scheele und das Schlussdoppel. Nachdem Scheele mit 0:2 und das Doppel mit 0:1 nach Sätzen hinten lag, sah es nicht mehr nach einem Sieg aus. Doch Scheele konnte sein Einzel mit viel Glück ausgleichen, was auch das Doppel schaffte. Nach einem engen fünften Satz gewann Scheele seinen zweiten Punkt und die 6. Herren das Spiel mit 9:6 Punkten.

Statistik:
Doppel 1: Neuß/Breuking 1:0
Doppel 2: Liehs/Laskaridis 0:1
Doppel 3: Husser/Scheele 0:1

Neuß 1:1
Breuking 1:1
Liehs 1:1
Laskaridis 1:1
Husser 2:0
Scheele 2:0

Zuschauer/Trainierende: 5