Die nächsten Heimspiele

Freitag, 18.01.2019

  • 6. Herren - DJK Adler Union Essen-Frintrop V (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 9. Herren - DJK Franz-Sales-Haus Essen VI (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Samstag, 19.01.2019

  • 1. Jungen - TTV Ronsdorf I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Schüler A - TTC Werden 48 I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)

08.01.2019

Gute Stimmung ist vorprogrammiert - das Foto wurde beim Neujahrstreff 2018 aufgenommen (Symbolfoto - muss nicht zwingend der Wahrheit entsprechen)

Neujahrstreff

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 05.10.2001

It´s G-Day - Gazongas starten in die neue Saison!!!

Von Jens Knetsch

Hallo liebe Vereinsfamilie!

Viele werden uns schon vermisst und sich gefragt haben, was denn in dieser Saison so eigentlich mit den Gazongas los ist. Gelle?

Nun folgt die Erklärung!
Nach vielen organisatorischen Problemen mussten die Gazongas die Saisoneröffnung verschieben. Ab heute werden sie jedoch wieder losgelassen! Die Gazongas stehen ab sofort wieder am TT-Tisch und hoffen auf einen gelungenen Start in die Saison 2001/02.

Die Gazongas spielen heute Abend in folgender Aufstellung:

Coky
Jenne
Oppa
Reumi jun.
Wieschi

und Manni als Ersatz-Gazonga.

Unsere Gegner kommen aus der Stadtmitte, vom Verein SV Moltkeplatz, und haben folgende Sportkameraden in Ihren Reihen:


Patrick Vollmer
Christian Gatzki
Jürgen Krebber
Martin Schneider
Eugen Pradella
Gert Krupp
Volkmar Lammers
Nobert Ullrich
Heiko Brozio

Die Jungs von SVM haben bereits zwei Spiele absolviert (davon ein Sieg und ein knappe Niederlage) und sind daher schon mit dem neuen Spiel vertraut. Dieses trifft auf die Gazongas leider nicht zu. Sie treten heute zum ersten Match an, nachdem auch interne Vorbereitungsspiele aus Termingründen leider nicht stattfanden.

Für die Gazongas geht es heute Abend schon um sehr viel, schließlich wollen sie nach der total verkorksten letzten Spielzeit direkt zwei Punkte einfahren, um mal wieder einer positiven Spielzeit entgegenzusehen.

Anschlag: 19 Uhr

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen der Vereinsfamilie!!!

Drückt uns die Daumen!!!